Geschäftsführung

Ziel der StromDAO ist die Schaffung eines neuen Stromtarifes als Produkt für private Stromkunden in Deutschland.

Die dezentrale und autonome Organisationsform (DAO) bietet den Stimmberechtigten die Möglichkeit zur Gestaltung des Marketing-Mix, welcher für einen nachhaltigen Erfolg des Produktes notwendig ist.

Die Durchführung einer Abstimmung wird notwendig, sobald Geld für den Einsatz eines Instrumentes des Marketing-Mix benötigt wird. Die Vorschläge werden nach den 4-P des Marketing Mix strukturiert (Produkt, Preis, Distribution und Kommunikation).

Diskussion - https://stromdao.consider.it

s.h. auch Produkt Management

Offene Buchhaltung

Offene Buchhaltung der StromDAO

Vereinfacht kann man sagen, dass ein Unternehmen aus der Organisation der Mittelverwendung besteht. Da die StromDAO vollständig in der öffentlichen Ethereum-Blockchain abgebildet ist, kann die Mittelverwendung zu jedem Zeitpunkt nachvollzogen werden. Zum einfachen Studium wurde die Seite Offene Buchhaltung der StromDAO geschaffen, welche alle 12 Stunden aktualisiert wird.

Organisation und Mittelverwendung

Die StromDAO hat zwei Einnahmequellen:

Diese Einnahmen werden aufgeteilt in ein treuhänderisches Sperrkonto (3/4) und Operativeskonto (1/4). Aus dem Sperrkonto kann nur durch Abstimmung entnommen werden. Über Guthaben des operativen Konto können die Direktoren frei für die Geschäftstätigkeit der StromDAO verfügen.