GrünStromJetons

Mit GrünStromJeton erhalten Stromkunden einen geprüften Nachweis des tatsächlich bezogenen Strommixes. Im Gegensatz zu Ökomstromtarifen wird dabei die Entnahme aus dem Stromnetz anstelle die Einspeisung betrachtet. Auf Basis von Zählerständen wird der Verbrauch mit der zeitgleich am Ort vorhandenen Erzeugung in Relation gesetzt. Die Jetons werden als Nachweis ausgegeben und gehen in den Besitz des Anwenders über.

Die GrünStromJetons sind fester Bestandteil der Benchmarks, die im Stromkonto verfügbar sind. Sie dienen dort als Indikator für Nachhaltigkeit der Stromnutzung und Erzeugung, sowie zur Bestimmung des CO2-Footprints.