Testen Sie, wie es ist Kunde der StromDAO zu sein

Interessierte bekommen die Möglichkeit den Service der StromDAO zu testen und damit das „Gefühl Blockchain empored Stromanbieter“.

Stimmen Sie der Idee ideeid zu?
Voller Name Volle Zustimmung Zustimmung Neutral Ablehnung Volle Ablehnung
Klaus Müller     
Lars Heppner     
Thorsten Zoerner (zoernert)     
Summe: 3 0 0 0 0

(Diese Abstimmung ist rein informativ um ein Stimmungsbild zu erhalten)

Auswirkungen auf den Marketing-Mix der StromDAO

Produkt

2 Monate Test des Stromkonto, wobei dieses vorkonfiguriert ist auf Basis der Postleitzahl und des Jahresverbrauchs des Interessenten. (SLP H0 als Berechnungsbasis). Es wird keine Wechselprozesse angestoßen und keine Finanztransaktionen durchgeführt, was ein Hinweis als Banner des Stromkonto erkenntlich macht.

Preis

Kostenlos (E-Mail genügt)

Distribution

  • Veranstaltungen als Give-Away evtl. mit QR-Code für Account-Nummer
  • Persönlicher Kundenkontakt
  • Webseite
  • Partner

Kommunikation

- Veranstaltungen - Webseite - Persönlicher Kontakt

Ressourcen

Entwicklung des Registrierungsworkflows. Kontrolle Datenschutz - Sperrung der Orakel Dienste nach Ablauf des Zeitfensters.

Der Entwicklungsaufwand dürfte recht gering sein, jedoch ist wünschenswert, dass der Interessent das Konto „weitergeben“ kann, was bislang noch nicht implementiert ist.

Historie

- Eingereicht von Thorsten Zoerner

Diskussion

Frank Brehm, 18.01.2017 17:04

hallo Thorsten,

ich glaube auch, dass man hier erstmal eine Test-/Pilotphase vorschalten müsste und vor allem einiges an Aufklärungsarbeit leisten muss, um hier Kunden. Dazu ist das Thema insgesamt zu komplex. Aber spannende wäre es schon. Zurück zu deinem Beitrag:… Könnte man nicht einen Verteilnetzbetreiber für einen „Feldversuch“ gewinnen? Und was wäre denn sonst noch nötig, um hier ins Feld zu gehen.

Beste Grüße, Frank

Thorsten Zoerner, 18.01.2017 22:58

Hallo Frank,

Die Aufklärungsarbeit dürfte wirklich ein Thema sein. Hier muss vor allem noch Text geschrieben und Diagramme gezeichnet werden. Das dürfte auch die Antwort auf die Frage sein, was man vor dem „Feld“ benötigt.

Mit dem Wiki haben wir ja ein geeignetes Werkzeug, um solche Dinge zu sammeln. Es müsste sich nur jemand mit Zeit & Muse finden, dies zu tun.

Gruß, Thorsten

Thorsten Zoerner, 18.01.2017 09:17

Strom-Trial wird leider nicht funktionieren, da die Prozesse auf der Netzseite mindestens einen Monat vorsehen. D.h. wir könnten nur so tun als ob und müssten dann eventuelle Differenzen bezahlen.

Thon, 18.01.2017 04:05

+ Leute kaufen ja in erster Linie den Strom. Das Konto istja nicht das Hauptprodukt. + Können wir nicht alles testen lassen? ⇒ 2 wochen Strom trail, MIT automatischer Verlängerung.zu 24 Monatsbeitrag. S

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
191 +4 = ?