[Konzept] Elektrogeräte zahlen ihre Stromrechnung

Beim Kauf eines Elektrogerätes enthält der Kaufpreis die Kosten für den Strom. Bei der Aktivierung des Gerätes wird auf Basis der Verbrauchsangaben des Herstellers und der üblichen Nutzung eine Gutschrift auf die Stromrechnung des Kunden erteilt.

Stimmen Sie der Idee 13 zu?
Voller Name Volle Zustimmung Zustimmung Neutral Ablehnung Volle Ablehnung
Besucher     
Björn     
Gerhard WERNER     
neuer investor     
Suse     
Thorsten Zoerner     
Summe: 2 1 1 1 1

(Diese Abstimmung ist rein informativ um ein Stimmungsbild zu erhalten)

Auswirkungen auf den Marketing-Mix der StromDAO

Produkt

Händler oder Hersteller der Geräte können einen eigenen Stromtarif schaffen. Kunden erhalten eine Gutschrift, wenn sie diesen Tarif haben und ein E-Gerät (Waschmaschine, Wäschetrockner,…) einsetzen. Der Vorteil für den Händler/Hersteller ist eine höhere Kundenbindung auch fallen die Kosten für den Stromverbrauch erst nach der Bezahlung durch den Stromkunden an.

Beispiel für das Angebot an einen Kunden: Beim Kauf dieser Waschmaschine erhalten Sie in den kommenden 2 Jahren eine Gutschrift von 10 KWh/Monat auf ihre Stromrechnung

Preis

Der Stromtarif unter dem Label des Händler/Hersteller basiert auf den Basistarif der StromDAO. Vorzüge wie die Stimmrechte sind in diesem Tarif nicht vorhanden.

Distribution

Der Vertrieb erfolgt ausschließlich unter dem Brand/Label des Händler/Herstellers. Die StromDAO tritt lediglich als Blockchain Dienstleister für die Verrechnung und den Nachweis auf.

Kommunikation

Formelles Konzept zur Vorstellung bei den Herstellern/Händlern.

Ressourcen

- Blockchain basierte Abrechnungsschnittstelle - Kalkulator für Standard Geräte Profile

Diese Idee sollte mit durch Befragung von Elektro-Händlern verifiziert werden. Eventuell ist das Sponsoring über einen Händler (exklusiv?) möglich.

Historie

- Eingereicht von Thorsten Zoerner