Distribution

Der Vertrieb erfolgt ausschlie?lich unter dem Brand/Label des Handler/Herstellers. Die StromDAO tritt lediglich als Blockchain Dienstleister fur die Verrechnung und den Nachweis auf.

Kommunikation

Formelles Konzept zur Vorstellung bei den Herstellern/Handlern.

Ressourcen

- Blockchain basierte Abrechnungsschnittstelle - Kalkulator fur Standard Gerate Profile

Diese Idee sollte mit durch Befragung von Elektro-Handlern verifiziert werden. Eventuell ist das Sponsoring uber einen Handler (exklusiv?) moglich.

Historie

- Eingereicht von Thorsten Zoerner

angelegt_veroffentlicht

Diskussion

anonym, 21.12.2016 16:19

Frage: Was ist der Zweck? Wozu dieses Produkt?

Idee: Eine Firma verkauft ein Gerät und sagt z.B. 'diese Waschmaschine braucht maximal 0,8 kWh pro Waschgang'. Falls dann der Verbrauch höher ist, zahlt der Kunde nicht dann aber nicht mehr aufgrund des Produkts.

Gerhard WERNER, 04.12.2016 10:05

Herr Zoerner, Ihre Beiträge sind sehr interessant und innovativ, leider für mich als Laien oft sehr schwer zu verstehen, da ich mit vielen, neu geschaffenen Schlagworten nicht vertraut bin.( weil neu ). Zu meinem Absitmmungsbeitrag: Ich verstehe unter -Geräte zahlen Ihren Strom- eine ungewünschte Vorauszahlung und eine erst spätere Mehr- oder Mindermengen-Abrechnung. Das führen eines einsehbaren „Stromkontos“als Budgetkontrolle wäre mir lieber.

Thorsten Zoerner, 04.12.2016 11:01

Hallo Herr Werner,

das „Selbstzahlen“ der Geräte kann und wird nur durch eine Abrechnung via Stromkonto funktionieren. Grund: Jedes Gerät verändert die Zusammensetzung des Kontos - zunächst (ohne ein einzelnes Gerät) ist es wie die ständige Kontrolle des Verhältnisses aus Abschlagszahlungen und tatsächlichem Stromverbrauch. In einer späteren Stufe mit Geräten hat man einen Überblick über die Auswirkung von Investitionen (in Geräte) auf seine operativen Kosten (Strom).

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
89 +14 = ?